Suchvorschau

Trollinger

Der Trollinger bringt dank seiner betonten Säure mit die lebendigsten Rotweine Deutschland hervor. Die fast ausschließlich in Württemberg und in Südtirol (hier Vernatsch genannt) angebaute spätreifende Rotweinsorte braucht tiefgründige, nährstoffreiche Böden und beste Hanglagen. Sie ist die meist angebaute Rebsorte in den einzigartigen Steillagen Württembergs. Die Weine haben eine frischfruchtige, kernige, herzhafte Art. Sie sind als Rotwein hell und ihr Bukett erinnert an knackige rote Kirschen und Preiselbeeren.


Essensempfehlung

Wegen des herzhaften Charakters genießt der Schwabe sein "Nationalgetränk" (auch als das "Blut des Schwaben" bekannt) gern zu deftigen Speisen wie Fleischgerichten vom Kalb zum Rostbraten mit Spätzle oder auch zum Gänsebraten. Besonders zu empfehlen ist der junge Wein vom Trollinger leicht gekühlt zum knusprigen Spanferkel an knackigem Blatt- und würzigem Kartoffelsalat

5,00 € (Artikelnr.: 81620000)

7,20 € (Artikelnr.: 11622102)

5,50 € (Artikelnr.: 41620000)

5,00 € (Artikelnr.: 41620101)

5,70 € (Artikelnr.: 41630101)

4,85 € (Artikelnr.: 61720101)

29,95 € (Artikelnr.: 60258)

7,70 € (Artikelnr.: 41640101)

15,00 € (Artikelnr.: 61652136)